Worte gegen den Wind ... Die Seite mit kritischer Lyrik und Satire

Startseite

Von A bis Z

Lesungen

Buchtipps

Links

Gästebuch

Impressum/Kontakt

Worte gegen den Wind – analog aufbereitet als literarische Hardware-Häppchen in homöopathischer Dosis.
Hier finden Sie Hinweise auf Bücher von
Siegfried Schüller oder mit Beiträgen von ihm.

Bücher von oder mit Beiträgen von Siegfried Schüller:

Am 15. Oktober 2018 erscheint:

Cover "Mörderisches Ostbayern"

Mörderisches Ostbayern

SüdOst Verlag, Regenstauf, 2018

Gebunden, 160 S., 13,5 x 20,5 cm; 19,90 €

Hrsg.: VS Ostbayern, Regensburg

ISBN 978-3-95587-721-7

Nach den erfolgreichen Erzählbänden "Schauriges Ostbayern" und "Phantastisches Ostbayern" setzt der Schriftstellerverband Ostbayern seine Reihe mit Geschichten aus der Region fort. Verbrecherische Gedanken und seltsame Todesfälle - so der Untertitel der neuen Anthologie - gibt es auch in den vermeintlich friedlichen Landschaften der Oberpfalz und Niederbayerns.

20 Autorinnen und Autoren erzählen in ihren Kurzkrimis wie Menschen in Vergangenheit und Gegenwart eiskalt und bestialisch um die Ecke gebracht wurden. Von historischen Verbrechen bis zu Mördern, Vergewaltigern, Entführern und Erpressern von heute reicht das Spektrum der Missetaten. Von Siegfried Schüller stammt die Geschichte "Die Schlangen der Vergangenheit".

Mehr Informationen zum Buch gibt es nach seinem Erscheinen Mitte Oktober. Bestellen kann man "Mörderisches Ostbayern" bereits (portofrei) z. B. bei Weltbild.

Soeben erschienen:

Cover: "Von Maulwürfen, Männern und anderen Tieren"

Die besten Kugel-Schreiber 2018

Hrsg.: Dieter Dresen u. Herbert Reichelt

Verlag: Kid Verlag, Bonn, 2018

Hardcover, 202 Seiten; 15,5 x 21,5 cm; 12,00 €

ISBN 978-3-929386-81-3

Das Buch enthält die – nach Meinung der Jury – besten Beiträge zum Lyrikwettbewerb »Wachtberger Kugel – Preis für Komische Lyrik«.


2017 erschien ...

... mein erstes eigenes Buch mit Kurzgeschichten:

Cover: "Von Maulwürfen, Männern und anderen Tieren"

Von Maulwürfen, Männern und anderen Tieren

Bestellen Sie das Buch portofrei
in meinem Autorenshop! Zum Shop:
einfach auf das Autorenwelt-Logo klicken.

Autor: Siegfried Schüller

Verlag: BoD – Books on Demand, Norderstedt, 2017

Taschenbuch, 192 S.; 13,5 x 21,5 cm; 13,80 €

Illustrationen: Tom Meilhammer

ISBN 978-3-7431-8880-8

als E-Book:

ISBN 978-3-7431-3591-8; für 5,49 €

David gegen Goliath, Maulwurf oder Mensch: Wer gewinnt den Amoklauf in Nachbars Garten? – Ein Asylbewerber, der kaum Deutsch spricht: Wird die Integration gelingen, wenn er wie Jesus übers Wasser wandelt? – Wie findet Mann die Frau fürs Leben? Und was tun mit all den anderen?

In den Geschichten Von Maulwürfen, Männern und anderen Tieren geht es um lebenswichtige Fragen – sei es in der Kneipe um die Ecke oder in Bethlehems Stall. Gehen Sie mit auf die Reise! Ein außerirdischer Goldfisch, ein Bär, der besser singt als Pavarotti – vom Wachtelkönig bis zum Kaiser von Deutschland werden Ihnen seltene Kreaturen begegnen. Und Männer, denen das Wasser bis zum Hals steht, die verzweifeln und versagen, aber nicht aufgeben – und am Ende zum Wolf werden, um wieder Mensch sein zu können. Sie zeigen auch: Wer den Blues hat, muss noch lange nicht Schwarz sehen.

Eine ausführliche Besprechung des Buchs haben die NÜRNBERGER Nachrichten gebracht.

Bestellen können Sie das auch Buch direkt im BoD Buchshop oder z. B. bei amazon, bücher.de, HugendubelThalia sowie in jeder Buchhandlung. Auch in den USA, Großbritannien, Australien und Kanada ist das Buch lieferbar. In der Schweiz bei ex libris.

Von Maulwürfen, Männern und anderen Tieren ist auch als E-Book in E-Book-Shops wie ALDI life, dem Amazon Kindle Shop, ebay, eBook.de, Thalia, den Tolino Shops oder Weltbild erhältlich sowie in vielen anderen Online-Shops und bei über 2.000 Online-Buchhändlern im In- und Ausland.


Cover: "Adams Rippe heißt Eva"

Adams Rippe heißt Eva

Verlag Steinmeier, Deiningen, 2016

Taschenbuch, 92 S.; 12 x 19 cm; 12,80 €

Hrsg.: Gabriele Trinckler

ISBN 978-3-943599-53-4

Die Anthologie "Adams Rippe heißt Eva" enthält Gedichte von 62 Autorinnen und Autoren zum Thema "Frauen & Männer". Sie erscheint in der von Anton G. Leitner (DAS GEDICHT) herausgegebenen Reihe Poesie 21. Mehr Informationen und Bestellmöglichkeit gibt es hier.


Cover: "Mach dein erstes Türchen auf!"

Mach dein erstes Türchen auf! – Neue Gedichte zur Weihnacht

Reclam Verlag, Stuttgart, 2016
Hardcover mit Prägung, 96 S., 9,6 x 15,2 cm; 10,00 €

Hrsg.: Anton G. Leitner

ISBN 978-3-15-011080-5

Rechtzeitig zur Advents- und Weihnachtszeit ist dieses Büchlein erschienen. Es eignet sich hervorragend als kleines Geschenk - für Leute, die gern Gedichte lesen. 73 sehr und mehr oder weniger bekannte deutschsprachige Autoren der Gegenwart haben hier Gedichte zur Weihnacht hinterlassen - sozusagen ein Weihnachtsbuch der lebenden Dichter. Wer allerdings nur selige Oh-du-Fröhlichkeit erwartet, der ist in die falschen Weihnachtswindeln gewickelt. Für alle anderen gilt: Mach dein erstes Türchen auf!
Wer hinter dem ersten und den weiteren Türchen steckt, erfahren Sie hier.


Cover: "Schauriges Ostbayern"

Schauriges Ostbayern

SüdOst-Verlag, Regenstauf, 2016
Gebunden, 160 S., 13,5 x 20,5 cm; zahlreiche SW-Abbildungen; 16,90 €

Hrsg.: VS Ostbayern, Regensburg

ISBN 978-3-86646-761-3

Unheimliche Ereignisse in der Oberpfalz und Niederbayern - 13 Autorinnen und Autoren aus der Region Ostbayern haben für diese Anthologie geheimnisvolle Geschichten zu diesem Thema geschrieben. Mehr über die Autoren und den schaurigen Inhalt erfahren Sie (mit Leseprobe) auf der Seite des SüdOst-Verlags der Gietl-Verlagsgruppe. Bestellen kann man das Buch online beim Verlag, bei bücher.de oder anderswo.


Cover: "Weisheit - Kritik - Impuls"

Weisheit - Kritik - Impuls

Universitätsverlag Brockmeyer, Bochum, 2016

Taschenbuch, 80 S., 17,5 x 11,5 cm; 8,90 €

Hrsg.: P. Kamburg, F. Spicker, J. Wilbert (DAphA, Deutsches Aphorismus-Archiv, Hattingen)
Illustrationen von Hans-Joachim Uthke

ISBN 978-3-8196-1028-8

Diese Anthologie zum DAphA-Aphorismenwettbewerb 2016 bietet eine Sammlung von Sinnsprüchen zum Thema Weisheit - Kritik - Impuls.
Hier gibt es nähere Informationen zum Buch, und man kann es dort online bestellen.


Sachbuch zum Thema Geschichte der Lichtwerbung und Beleuchtungstechnik

 

Cover: "Werben mit Licht & Metall"

WERBEN mit Licht & Metall

Autor: Siegfried Schüller

FISCHER Licht & Metall, Mühlhausen, 2015

Gebunden, 300 S.; reich bebildert; 29,90 €

ISBN 978-3-00-050432-7

WERBEN mit Licht & Metall ist das Unternehmensbuch von FISCHER Licht & Metall. Das Familienunternehmen aus Mühlhausen in der Oberpfalz hat mehr als 85 Jahre Erfahrung mit Lichtwerbung und ist einer der größten Hersteller von Lichtwerbeanlagen in Deutschland und Europa. Dieses Buch ist mehr als eine Firmenchronik. Unterhaltsam und mit vielen Bildern erzählt es die Geschichte einer ganzen Branche – und die Geschichten hinter der Geschichte.

Ein paar Überschriften aus dem Buch:

Kunst statt Keule - Werbung auf Steinzeitart
Erst mit Glühstrumpf wird das Gaslicht richtig attraktiv
Ein Abfallprodukt wird nebenbei zum Welterfolg
Nur eine Farbe leuchtet - aber die Botschaft ist klar
Selbst ein Fliegeralarm kann sein Gutes haben
Eine protestantische Insel im katholischen Meer
Immer wieder führen Spuren in Deutschlands jüdische Vergangenheit
Mehr Schein als Sein und Haben - Lichtwerbung in der DDR
Mit dem Samba-Zug ins Wirtschaftswunderland
Wir waren ein Industriebetrieb mit eigener Hühnerhaltung
Ein "Ölscheich" aus Neumarkt bringt FISCHER und Bayern voran
Ein Drache als Helfer im Kalten Krieg
Marken sind das, was man sich merkt
Was passiert mit der Lichtwerbung, wenn sie tot ist?


Cover: "Berliner Untergrund"

Berliner Untergrund

Hoffmann und Campe Verlag (Atlantik), Hamburg, 2015

Taschenbuch, 272 S.; 12,5 x 19 cm; 9,99 €

Hrsg.: Philipp Werner

ISBN 978-3-455-65043-3

Ein Dutzend Kurzkrimis aus dem Untergrund der deutschen Hauptstadt

Dieses Buch ist kein Führer durch das Berliner U-Bahnnetz, durch die Kanalisation oder andere unterirdische, braune Hinterlassenschaften im Untergrund der Hauptstadt, sondern ein literarischer Spaziergang durch die kriminelle Unterwelt Berlins.
Mit spannenden Geschichten von Jakob Arjouni, Horst Bosetzky (-ky), Volker Kutscher, Zoë Beck, Uta-Maria Heim, Jörg Fauser, Siegfried Schüller, Rainer K.G. Ott/Rudolf Schweigert, Jiri Polak, Iris Leister, Barbara Ahrens und Jan Eik.

E.T.A Hoffmann und Philip Kerr sind entgegen der Verlagsankündigung nicht unter den Autoren. Stattdessen Heinrich von Kleist. Den und die beiden anderen ollen Kamellen am Ende des Buchs, die sich etwa so flüssig wie Gerichtsakten lesen, hätte sich der Herausgeber sparen können. Es sei denn, er wollte zeigen um wie viel spannender und unterhaltsamer die heutige Kriminalliteratur ist - dieser Versuch wäre dann gelungen.


Cover: "Herbst Träume"

Herbst Träume

Peter Segler Verlag, Freiberg/Sachs., 2015

Taschenbuch, 106 S.; 14 x 20 cm; 9,20 €

Hrsg.: Peter Segler

ISBN 978-3-931445-25-6

Literarische Wortmeldungen zu den Herbsten 1989/1990 in deutschen Landen

Auch wenn es den Anschein hat, nein, das ist kein weiterer Band mit Gedichten, in denen Blätter mehr oder weniger dramatisch von den Bäumen fallen. In diesem Band geht es eher um gefallene Schlagbäume und Träume, die der Realität zum Opfer gefallen sind.
Zum 25. "Jubiläum" der Wende und der deutschen Wiedervereinigung melden sich hier 18 Autorinnen und Autoren zu Wort, die die Ereignisse damals auf beiden Seiten der "Mauer" erlebt haben. Mit jeweils mehr oder weniger politischer Prosa und Gedichten beantworten sie die Fragen: War die "friedliche Revolution" im Herbst 89  überhaupt eine Revolution? Oder nur das Vorspiel zur ein Jahr später vollzogenen "freundlichen Übernahme" der DDR? Was ist aus den Träumen von damals geworden? Wie haben sie, wenn überhaupt, die deutsche Gesellschaft verändert?


Cover: "unterwegs | cestou"

unterwegs | cestou

Verlag Friedrich Pustet, Regensburg, 2015

Taschenbuch, 192 S.; 13,5 x 21,5 cm; 14,95 €

Hrsg.: Verband deutscher Schriftsteller Regionalgruppe Ostbayern

ISBN 978-3-7917-2658-8
Das Buch gibt es auch als E-Book (EPUB) für 11,99 €.

Mit Jack Kerouac "on the road" kreuz und quer durch Nordamerika. - Wer sich beim Titel dieses Taschenbuchs daran erinnert fühlt, ist auf der falschen Fährte unterwegs.
Die vom VS Ostbayern herausgegebene Anthologie bietet Geschichten aus Westböhmen und Ostbayern. Der Anlass: Regensburgs Partnerstadt Pilsen ist 2015 europäische Kulturhauptstadt. In Zusammenarbeit mit dem westböhmischen Schriftstellerverband hat der VS Ostbayern dazu das Projekt "Literatur in Wanderstiefeln" auf den Weg gebracht - und dieses Buch.
Zehn deutsche sowie zehn tschechische Autorinnen und Autoren erzählen darin von ihren inneren und äußeren Erlebnissen beim Unterwegssein - auf jeweils ganz unterschiedliche Art. Es lohnt sich, die Autoren auf ihren Wegen zu begleiten: vom Anfang am Ende der Erde, über Grenzen hinweg, bis an den Arsch der Welt oder ans Ende des Lebens. Meine Geschichte spielt in einem Zug.

Autoren aus Ostbayern: Harald Grill, Elfi Hartenstein, Gernot Häublein, Barbara Krohn, Carola Kupfer, Marita A. Panzer, Gangaamaa Purevdorj, Siegfried Schüller, Rolf Stemmle und Petra Teufl.
Autoren aus Tschechien: Karla Erbová, Ivo Fencl, Václav Gruber, Jiří Hlobil, Tamara Kopřivová, Jarka Málkova, Jitka Prokšová, Marie Špačková, Vlasta Špinková und Alena Vávrová.
Jeder Text wurde in die jeweils andere Sprache übersetzt.

Eine Buchbesprechung können Sie hier lesen: "Literarische Erkundungen ohne Grenzen".


Cover: "Komm in meinen Maulwurfshügel"

Komm in meinen Maulwurfshügel

Verlag Steinmeier, Deiningen, 2014

Taschenbuch, 86 S.; 12,80 €

Hrsg.: David Westphal

ISBN 978-3-943599-20-6

Gedichte rund um Lust & Frust von 61 Autoren

Die Anthologie "Komm in meinen Maulwurfshügel" erscheint in der Reihe POESIE 21 und ist das Ergebnis des neunten Lyrik-Wettbewerbs des Magazins DAS GEDICHT. Im Maulwurfshügel hat der Herausgeber 61 Männer und Frauen im Alter zwischen 23 und 83 Jahren mit ihren Texten versammelt.
Vom »Herzenswunsch«, einer bewunderten Person näher zu kommen, über die »Ewigkeit«, in der man das gefundene Glück festhalten möchte, bis hin zur Katerstimmung, wenn man sich »Entliebt« hat, reicht das Spektrum der Gefühle.
Meinen Beitrag zum Thema kann man auch online im Lyrikgarten lesen, wo von jedem Teilnehmer des Wettbewerbs vorab ein Gedicht veröffentlicht wurde.


Cover: Poesiealbum neu 'In Familie'
Poesiealbum neu "In Familie. Gedichte"
Edition kunst & dichtung, Leipzig, 2013
Doppelheft, 68 S., broschiert; 6 €
Hrsg.: Ralph Grüneberger
ISSN 2193-9683

Ausgabe 2/2013 der Reihe "Poesiealbum neu" der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik (GZL) mit Gedichten von 68 Autoren.


Das ideale Weihnachtsgeschenk!

Cover: Bethlehems Begebenheiten

Das zweite Weihnachtsbuch des VS Ostbayern:
Bethlehems Begebenheiten - Geschichten rund um den Stall

Spielberg Verlag, Regensburg, 2013

Gebunden, 21 x 21 cm, 78 S.; 19,95 €

Illustrationen: Tom Meilhammer

ISBN 978-3-95452-638-3

Am 21. November 2013 wurde die neue, zweite Weihnachtsanthologie des Schriftstellerverbands Ostbayern im Naturkundemuseum in Regensburg vorgestellt.

"Es begab sich ..." Die Weihnachtsgeschichte wurde bereits vor etwa 2000 Jahren aufgeschrieben. Zahlreiche Legenden, Geschichten und Lieder rund um die Heilige Nacht folgten diesem zentralen Ereignis der christlichen Glaubenswelt. Da bleibt nicht viel Raum für Neues. Scheinbar. - Die Autoren des Schriftstellerverbands Ostbayern sehen das anders. Sie haben sich in diesem Weihnachtsbuch mit Personen, Tieren, Pflanzen und Gestirnen befasst, die - freiwillig oder zufällig - mit dem Geschehen jener Nacht zu tun hatten. Entstanden sind 13 vergnügliche, nachdenkliche und informative Geschichten, die ein anderes Bild von Maria und Josef vermitteln und die Ereignisse in Bethlehems Stall in einem neuen Licht erscheinen lassen, die erzählen, wie es auch gewesen sein könnte.

Elfi Hartenstein / Gernot Häublein / Sylvia Luisa / Udo Kaube / Petra Bartoli-y-Eckert / Carola Kupfer / Barbara Krohn / Ingrid Kellner / Siegfried Schüller / Marita A. Panzer / Rolf Stemmle / Ulrich Effenhauser und Karin Holz haben die neuen Weihnachtsgeschichten für Sie geschrieben. Näheres zu den Autoren finden Sie hier.


Cover: DAS GEDICHT Bd. 21

DAS GEDICHT Bd. 21
"Pegasus & Rosinante - Wenn Poeten reisen"

Anton G. Leitner Verlag, Weßling, 2013

Broschiert, ca. 160 S.; 12,90 €

Hrsg.: Michael Augustin / Anton G. Leitner

ISBN 978-3-929433-73-9

Aus der Ankündigung des Verlags:
Die Jahresschrift DAS GEDICHT begibt sich in ihrer 21. Folge auf eine kleine poetische Weltumrundung. 85 Dichter aus zwölf Nationen verfassen das Drehbuch für ein großes Roadmovie in Versen. Die Herausgeber Michael Augustin und Anton G. Leitner versammeln eine vielstimmige Karawane von Dichtern zur multinationalen Tour der Poesie. Ihrer literarischen Reisegesellschaft schließen sich Tanja Dückers / Ulla Hahn /  Jürg Halter / Franz Hohler / Helmut Krausser / Günter Kunert / Matthias Politycki / Ilma Rakusa / Gerhard Rühm / Jan Wagner / Ror Wolf und viele andere an.
(unter den vielen anderen auch ich)

Buchpremiere war am 23. Oktober 2013 im Literaturhaus München.


Cover "Regensburger Requiem"

Regensburger Requiem

KBV-Verlag, Hillesheim, 2013

Taschenbuch; 344 S.; 9,90 €

Hrsg.: Barbara Krohn

ISBN 978-3-942446-80-8

Es gibt etliche Krimis, die als Buch oder Film in der Oberpfalz-Metropole spielen. Eine Regensburger Kurzkrimianthologie gab es bisher nicht. - Jetzt schon!
In der Reihe "Mordlandschaften" des auf Regionalkrimis spezialisierten Krimiverlags KBV in der Eifel (auch eine tödlich spannende Gegend) ist das "Regensburger Requiem" erschienen.
25 renommierte Autoren haben ihre mörderischen Spuren in der Weltkulturerbestadt an der Donau hinterlassen: Tatjana Kruse / Barbara Krohn / Carmen Korn / Lotte Kinskofer / Regine Arends / Bernhard Jaumann / Sonja Silberhorn / Wolfgang Burger / Siegfried Schüller / Florian Sendtner / Paul Fenzl / Susanne Wiedamann / Elfi Hartenstein / Susanne Hanika / Horst Eckert / Rüdiger Woog / Carola Kupfer / Marita Panzer / Raimund Mader / Petra Würth / Rudolf Habringer / Frauke Schuster / Hildegunde Artmeier / Karin Holz / Jürgen Alberts.

Von Siegfried Schüller stammt der Beitrag "Ein Schloss zu viel am Eisernen Steg".

Hier gibt es ein Video mit Ausschnitten aus dem "Regensburger Requiem" – gelesen von Barbara Krohn, Karin Holz und Siegfried Schüller bei der Berchinger Kriminacht am 25. Oktober 2013.

Mehr Informationen zur Regenburg-Krimianthologie und Bestellmöglichkeit gibt es hier.
Ein Interview mit der Herausgeberin, Barbara Krohn, können Sie hier lesen.

Am 20. März 2013 fand in der Buchhandlung Pustet in Regensburg die Buchpremiere statt. Darüber gibt es einen Bericht der Mittelbayerischen Zeitung. Und beim Regensburger hugo-Magazin gibt's Fotos davon. Auch das Oberpfalznetz hat das Buch vorgestellt (3 S.).


Cover "Hartz-IV - Ein Totmacher"

Hartz IV - Ein Totmacher

Acheron Verlag, Leipzig, 2012

Engl. Broschur m. farbigen Klappen (Texte und Grafiken);

17 x 21 cm; 320 S.; 24,90 € (17,40 € für u. a. Alg-II-Empfänger)

ISBN 978-3-981-0222-9-2

Die Anthologie "Hartz IV - Ein Totmacher" könnte man, was Inhalt und Umfang betrifft, wohl mit Recht als "Bibel für Hartz-IV-Empfänger" bezeichnen.
Sie enthält u. a. zwei Gedichte von mir und kann hier bestellt werden.


Cover: "wie das zergeht auf der zunge"

"wie das zergeht auf der Zunge"

Verlag Steinmeier, Deiningen, 2012

Taschenbuch, 88 S.; 12,80 €

Hrsg.: Gabriele Trinckler*

ISBN 978-3-939777-95-3

Die Anthologie "wie das zergeht auf der Zunge" entstand aus Beiträgen zum siebten Lyrik-Wettbewerb (Thema "Schlemmen & Schmecken") der von Anton G. Leitner herausgegebenen Zeitschrift DAS GEDICHT. Sie versammelt ausgewählte Gedichte von 60 Autoren und erscheint in der Reihe POESIE 21.
Meinen Beitrag kann man auch in der Online-Anthologie "Schlemmen & Schmecken" nachlesen.
* Von Herausgeberin Gabriele Trinckler gibt es zwei humorvolle Videos: das eine bei einer "normalen" Lesung, das andere in der Badewanne (ertrinckeln konnte sie dabei aber nicht, wie man im Video sieht).


Cover: Ein Hauch von Herbst

Ein Hauch von Herbst

Wendepunkt Verlag, Weiden, 2011

Softcover, 256 S., SW- und Farbfotos; 14,80 €

Hrsg.: Doris Killmer

ISBN 978-3-942688-22-2

Anthologie mit Gedichten und Geschichten zum Thema "Herbst". – Mit sehr stimmungsvollen Fotos und mehreren Beiträgen von mir.


Cover: Herzenslandschaften

Herzenslandschaften - Krajiny našich srdcí

KernVerlag, Regensburg, 2011

Taschenbuch, 21 x 14 cm, 92 S.; 9,90 €

Hrsg.: Verband deutscher Schriftsteller Regionalgruppe Ostbayern und
Zentrum westböhmischer Schriftsteller

ISBN 978-3-934983-40-3

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Zusammenarbeit zwischen der Regionalgruppe Ostbayern des Verbands deutscher Schriftsteller (Regensburg) und dem Zentrum westböhmischer Schriftsteller (Pilsen) haben beide Schriftstellerverbände diese Anthologie mit Lyrik und Prosa in Deutsch und Tschechisch herausgegeben.
Hier gibt es eine Leseprobe. Mein Beitrag steht auch bei "Worte gegen den Wind": Landschaft mit Herzstörungen.

Mitgeschrieben haben: Joseph Berlinger / Friedrich Brandl / Milan Čechura / Karla Erbová / Ivo Fencl / Václav Gruber / Elfi Hartenstein / Gernot Häublein / Peter Heigl / Jiří Hlobil / Karin Holz / Josef Hrubý / Ingrid Kellner / Tamara Kopřivová / Angela Kreuz / Barbara Krohn / Carola Kupfer / Jaroslava Málková / Lubomír Mikisek / Marita A. Panzer / Jitka Prokšová / Wolf Peter Schnetz / Siegfried Schüller / Bernhard Setzwein / Jan Sojka /  Vlasta Špinková / Rolf Stemmle und Susanne Werner-Eichinger.

Die "Herzenslandschaften" kann man hier online bestellen.


Cover: Freiberger Lesehefte Nr. 14

Freiberger Lesehefte Nr. 14

Poetische Texte zu zehn Bildern von Fränzi Vincent

Softcover m. farbigen Abbildungen, 96 S.; 12 €

Hrsg.: AG WORT e.V. Freiberg, 2011

ISSN 1433-7967

In der 14. Ausgabe der Freiberger Lesehefte, einer Zeitschrift für Gegenwartsliteratur, die seit 1998 einmal pro Jahr im sächsischen Freiberg erscheint, haben sich 35 Autoren aus Deutschland und der Schweiz von Bildern der Schweizer Malerin Fränzi Vincent auf unterschiedliche Weise zu Lyrik und Prosa inspirieren lassen (mit Beitrag von mir).

Hier kann man das Heft online bestellen.


Cover: Poesiealbum neu 'Tierwelten'
Poesiealbum neu -Tierwelten
Edition kunst & dichtung Leipzig, 2011
Vierfarbdruck (Umschlag), geheftet, 32 S.; 4,80 €
Hrsg.: Ralph Grüneberger
ISBN 978-3-937264-72-1

Anthologie der Reihe "Poesiealbum neu" der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik (GZL) mit tierischen Gedichten. Eine Besprechung steht in der Thüringer Allgemeinen.


Cover: (M)ein Stein

(M)ein Stein

Wendepunkt Verlag, Weiden, 2010

Softcover, 179 S., SW-Fotos; 14,80 €

Hrsg.: Doris Killmer

ISBN 978-3-942688-00-0

Anthologie mit Gedichten, Geschichten und Kurzgeschichten.
Mit wunderbaren s/w-Fotos und mehreren Beiträgen von mir.
Leseprobe


Cover: überraschend weihnachtlich

"... überraschend weihnachtlich"

Spielberg Verlag, Regensburg, 2010 (2. Aufl.)

Gebunden, 85 S.; 22,90 €

ISBN 978-3-940609-16-8

Buchbesprechung

Skurrile, spannende, erstaunliche und besinnliche Geschichten und Gedichte rund um Weihnachten. Mit sehr schönen Illustrationen von Tom Meilhammer und mehreren Beiträgen von mir. Das ideale Weihnachtsgeschenk für alle, die noch keins haben oder ein besseres suchen.
Lesung in Cham: Bericht über eine Lesung (u. a. mit mir) aus diesem ersten Weihnachtsbuch des VS Ostbayern (mit Originalton, Fotos und Musik).


Cover: Literarischer Kalender 2011

Literarischer Kalender 2011 Regensburg - Pilsen

Hrsg.: VS Ostbayern, 2010

zweisprachig, Ringbindung, DIN A3; 12 €

Gestaltung: creativconcept, Regensburg

SW-Bilder von Michael Bry und Radovan Kodera

Der Jahreskalender 2011 "Regensburg - Pilsen" ist ein bayerisch-böhmisches Gemeinschaftsprojekt. Jeden Monat kommt zu einer Fotografie aus Regensburg bzw. Pilsen (Tschechien) ein Autor aus dem jeweiligen Land zu Wort.
Die zwölf literarischen Beiträge stammen von Friedrich Brandl / Barbara Krohn / Carola Kupfer / Marita A. Panzer / Siegfried Schüller und Susanne Werner-Eichinger aus Ostbayern sowie von Karla Erbová / Josef Hrubý / Tamara Kopřivová / Jarka Málková / Jan Sojka und Vlasta Špinková aus Westböhmen.

Hier gibt es eine Bildergalerie mit Fotos von der Präsentation des Kalenders in Pilsen.


Cover: bis an die Baum-Grenze ...bis an die Baum-Grenze
Khorshid Verlag, Frankfurt/Main, 2009
Hrsg.: Doris Killmer
Hardcover, 18 x 12 cm, 130 S. mit Farbfotos; 16,50 €
ISBN 978-3-937194-37-0

Schönes Büchlein zum Verschenken mit Gedichten, Geschichten und Bildern von 30 Autoren (und mehreren Gedichten von mir). Nähere Informationen gibt es hier.


Cover: wortgefährten - weggefährten wortgefährten - weggefährten
Wolf Peter Schnetz zum 70. Geburtstag
Hrsg.: VS Ostbayern, NGL Erlangen, 2009
Softcover, DIN A5, 162 S.; 10 €
mit SW-Fotos und Illustrationen des Zeichners Helmut Heimmerl

Freunde, Schriftsteller-Kollegen und Weggefährten haben dem früheren Kulturdezernenten der Städte Regensburg und Erlangen zum 70. Geburtstag im September 2009 diese unterhaltsame, literarische Festschrift geschenkt.
Restexemplare des Buches kann man hier bestellen. Die Texte gibt's auch zum kostenlosen Download als PDF (ohne Bilder, auf S. 95 findet sich ein Beitrag von mir). Mehr über WP Schnetz gibt es hier: Wikipedia-Artikel über Wolf Peter Schnetz, Artikel der Mittelbayerischen Zeitung zu seinem 70. Geburtstag.
2011 hat er den Kulturpreis der Stadt Regensburg erhalten.


Cover: Neukölln ist nicht Mallorca

Neukölln ist nicht Mallorca
edition karo, Berlin, 2006
Paperback hochglänzend, 184 S.; 12 €
ISBN 978-3-937-881-04-1

13 spannende Krimis, die in der deutschen Hauptstadt und an jeweils einem anderen Ort in Europa spielen. Die Titelgeschichte stammt von mir. Das Buch ist im Handel bis auf wenige Stücke vergriffen. Einzelne Exemplare gibt es noch bei meinen Lesungen.


Zurück nach oben